Oreo New York Cheesecake (Rezept)

Vorgeplänkel

So langsam häufen sich die Cheesecake-Rezept in meinem Blog. Ich glaube es sind inzwischen drei Low Carb-Versionen, der original NY-Cheesecake und irgendwo gibt’s auch Cheesecake-Creme oder so. Kein Plan, man verliert bei 250 Artikeln irgendwann die Übersicht. Also was soll’s, gibt’s noch ein Cheesecake-Rezept mehr! Und jetzt hauen wir mal richtig auf die Kacke!

Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt! (Bei einem Klick öffnet sich jeweils eine neue Seite bei den sozialen Medien)

  • Facebook: FoodLoaf
  • YouTube-Kanal: FoodLoaf
  • Google+: B. Darius B.
  • Instagram: FoodLoaf_com
  • Speichert meine Blog-Seite in euren Favoriten – für immer aktuelle Rezepte, Berichte, Lebensmittel- und Eis-Tests

Dieses mal ist es wieder ein klassisch zubereiteter NY-Cheesecake, aber dieses mal nicht mit “normalen” Keksen als Boden (die Ammis sind faul, nehmen immer Kekse als Boden), sondern mit Oreos! Yeah! Und damit wir es auch richtig übertreiben, packen wir noch zerkrümmelte Oreos oben drauf und kippen die flüssige Füllung der Oreos ebenfalls drauf. Diät? Kannst du vergessen!

Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten

(für eine normale Springform (26 cm), die Fotos zeigen eine kleine (1/2 der Zutaten))

(wer übrigens ne nette, günstige Küchenwaage mit 0,1-Anzeige braucht: Inateck Küchenwaage)

  • 1200 g Frischkäse
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 3 Pakete Oreos (< von Amazon z.B.)
  • 80 g Butter, geschmolzen
SAMSUNG CSC
Die Zutaten

Zubereitung

 

Ofen auf 250 °C vorheizen, Blech auf mittlere Schiene.

Jetzt heißt es: Kaffee kochen und sich auf doofe Arbeit einstellen. Ihr dürft jetzt von zwei (der drei) Oreo Packungen bei sämtlichen Keksen die Füllung rauskratzen. Das geht aber einfach: Hebt eine Hälfte des Kekses ab und mit einem geraden Messerrücken, möglichst dünn, schabt ihr die Creme von der anderen Hälfte. Creme und Kekse auf zwei Schüssel aufteilen. Das Ganze noch 31 mal wiederholen 😉

SAMSUNG CSC
Die einzige wirkliche “Arbeit” bei diesem Cheesecake

Die Kekse am besten mit einem Pürierstab o.ä. kleinmixen. Aber auch gründliches zerdeppern auf der Tischkante mit Hammer, Pfannenboden oder Kopf klappt prima. Zu den Keksen gebt ihr bis zu 80g geschmolzene Butter (fangt zunächst mit 50 g an) und vermengt es gründlich, so dass der Teig zusammenklebt. Die Menge hängt etwas davon ab wie fein ihr die Kekse mahlt. Er soll nciht vor Fett triefen, aber gerade zu einer bröseligen Kugel geformt werden können – dann passt es! Den Boden auf eine gefettete Springform verteilen.

SAMSUNG CSC
Oreo-Keks-Krümmel… Naschen ausdrücklich erwünscht

Für die Füllung Frischkäse, Eier, Zucker gründlich mixen, dann die Masse auf  den Boden geben, glatt streichen.

SAMSUNG CSC
Oh ja!

Kuchen in den Backofen geben, 10 Minuten bei 250 °C backen, dann runterdrehen auf 95 °C und eine weitere Stunde backen. Ja, 95 °C. Ab jetzt Finger weg von der Tür!

Die dritte Packung Oreos grob (!) zerbröseln, die Creme-Füllung der ersten beiden Packungen schmelzen.

Nach 50 Minuten kurz öffnen, die Keks-Brösel darauf verteilen und mit der Creme-Füllung dekorieren. Tür wieder zu, 10 weitere Minuten backen, dann Ofen ausstellen aber Tür zu lassen! Eine Stunde so abkühlen lassen, dann Kuchen rausholen (ja, der sieht weich aus, soll er auch) und bei Zimmertemperatur auskühlen lassen, dann am besten über Nacht in den Kühlschrank.

Vor dem Genuss sollten die Stücke/der Kuchen wieder Zimmertemperatur annehmen können.

Wohl bekommt’s!

Ergebnis

oreps cheesecakes0002
OH YES!

 

oreps cheesecakes0003
Der “Sündekuchen”

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

11 Gedanken zu „Oreo New York Cheesecake (Rezept)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Webseite speichert Daten von Benutzern. Diese Daten werden verwendet um eine besser personalisierte Erfahrung bieten zu können sowie Ihren Verlauf auf dieser Webseite in Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie sich austragen möchten für das Tracking wird ein Cookie gesetzt, der genau dies für 1 Jahr verhindert, dann folgt eine erneute Anfrage.  bin dabei, ach nö
591