Neu und super: Bayernland Mozzarella Wrap

Vorgeplänkel

Manche Produkte poppen auf einmal auf, und werden dann ohne Ende gehyped. Dies geschah auch beim Bayernland Mozzarella Warp. Wenn man das Teil googlet, finde man unzählige Kommentare von verzweifelten Menschen, die den Mozzarella Wrap suchen und nicht finden, weil er oft ausverkauft, oder noch gar nicht verfügbar ist. Ich habe das Teil gefunden und stelle ihn euch in einem Video vor, schaut einmal rein: https://youtu.be/CbK8LpEx7Mw

Der Bayernland Mozzarella Warp

 

Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt!

  • Facebook (Foodloaf) liken
  • YouTube-Kanal: “FoodLoaf.com” (ein Abo von euch wäre super!)
  • Google+: B. Darius B.
  • Instagram: „FoodLoaf_com
  • Pinterest: „Foodloaf
  • Speichert meine Web-Seite in euren Favoriten – für immer aktuelle Rezepte, Berichte, Eis-, und Produkt-Tests

Im folgenden findet ihr das im Video gezeigte “Rezept” mit den Mengenangaben.

Viel Spaß und viel Glück – auf dass auch ihr den Wrap mal findet!

 

Rezept

Folgend das Rezept für einen echt fitten Wrap – keine Kohlenhydrate, viel Protein!

Die Zutaten für den Mozzarella Wrap

 

Zutaten

  • 1 Bayernland Mozarella Wrap
  • 50-100 g Käse (ich hatte einen Harzer zu 60 g)
  • 50 g Putenbrust oder anderer magerer Aufschnitt
  • 50 g Frischkäse
  • Pfeffer, Salz, Knoblauchpulver
  • Etwas Salat für die Deko

Selbstredend könnt ihr euch eigene Füllungen ausdenken – womit würdet ihr so einen Mozzarella Wrap füllen? Schreibt es mir doch in die Kommentare!

 

Zubereitung

Den Wrap aus der Packung nehmen und kurz abtropfen lassen, dann auf einer großen Unterlage ausrollen.

Ein wirklich sehr interessantes Teil!

 

Den Frischkäse glatt rühren und auf dem Mozzarella Wrap überall verstreichen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

Käse und Aufschnitt auf den Wrap legen, das letzte Drittel aber frei lassen, so dass dort der Wrap bzw. der Frischkäse dort für den Zusammenhalt beim Einrollen gegeben ist.

Proteine pur!

 

Den Mozzarella Wrap einrollen, in Scheiben schneiden und z.B. auf ein paar Salatblättern nett anrichten.

Fertig!

Lasst es euch schmecken!

 

Video

Und hier nochmals das Video, klickt auf den Link: https://youtu.be/CbK8LpEx7Mw

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Webseite speichert Daten von Benutzern. Diese Daten werden verwendet um eine besser personalisierte Erfahrung bieten zu können sowie Ihren Verlauf auf dieser Webseite in Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie sich austragen möchten für das Tracking wird ein Cookie gesetzt, der genau dies für 1 Jahr verhindert, dann folgt eine erneute Anfrage.  bin dabei, ach nö
595