Foodtest: Rossmann Proteinriegel „Crunchy“, low sugar

Vorgeplänkel

Bei Rossmann gibt es einen neuen Proteinriegel im Sortiment. Ich als alter Proteinriegel-Experte musste mir diesen natürlich sofort kaufen und für euch testen. Folgend lest ihr einen kleinen Test mit ein paar Bildern zu Zutaten und Nährwerten, unten findet ihr ein Testvideo. Viel Spaß dabei.

Hier gibt es weitere Proteinriegel-Tests von Rossmann und DM:

Günstige Riegel im Test

Rossmann 50 %

DM Sportness 50 %

Sportness Proteinriegel 50 % Eiweiß

 

40 % Protein, low sugar, Crunchy und 45 g für 0,99 € – so die Randinfos

 

  • Speichert meine Blog-Seite in euren Favoriten – für immer aktuelle Rezepte, Berichte und Eis-Test
  • Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen wenn ihr mir dort folgt!
  • Facebook (Foodloaf) liken
  • YouTube-Kanal: “FoodLoaf.com
  • Google+: B. Darius B.
  • Instagram: „Typ_FoodLoaf
  • Pinterest: „Foodloaf

 

Was haben wir denn?

Der Rossmann Proteinriegel wiegt 45g und kostet 99 Cent. Ich habe hier die Sorte Karamell Vanille getestet, eine andere Sorte konnte ich in verschieden Rossmann Drogeriemärkte nicht entdecken. Vielleicht gibt es nur die eine. Der Riegel wirbt mit dem Zusatz „crunchy“, was wohl daran liegt, dass viele Soja Crispies den Riegel umhüllen. Low sugar ist er auch.

Sehr empfehlen kann ihr euch folgende Riegel:


Auch nicht die besten Zutaten, aber ein unschlagbarerer Preis und sehr lecker:

Zutaten & Nährwerte

Die Nährwerte des Riegels sind ganz okay. 40 % Protein ist okay, wobei es gibt Riegel  die haben mehr, aber auch welche die weniger haben. Man sieht an den Nährwerten, dass kaum Zucker enthalten ist, die anderen Kohlenhydrate sind vom Süßungsmittel Maltit. Der Fettgehalt ist mit 12 g natürlich nicht zu verachten, macht er doch gleich 120 Kalorien pro 100 g aus. Wer aber Geschmack haben will, kommt um Fett nicht rum.

Die Zutaten des Rossmann Proteinriegel

 

Leider sind die Zutaten nicht besonders hochwertig. Es war wird das hochwertige Milcheiweiß zwar als erstes genannt, danach kommen aber schon billige Eiweißquellen wie Kollagenhydrolysat und Sojaisolat. Okay, der Ringel kostet auch nur 1 € pro 45g, aber es gibt Riegel die bieten höherwertige Eiweiße.

 

Die Nährwerte

 

Geschmack & Test

Geschmacklich gefiel mir vor allem der Crunch-Effekt, an Soja Crispies wird nicht gespart. Sie umhüllen die ganze Oberseite und die Seiten des Riegels. Sie lassen den Riegel auch optisch ganz lecker aussehen. Es gibt aber deutlich schmackhafter aussehende Riegel wie z.B. den Weider Yippie, oder den Body Attack Yambam.

„Crunchy“ passt auf alle Fälle – viele Soja Crisps umhüllen den Riegel

 

Mir gefällt die knusprige Außenhülle mit der reichhaltigen Milchschokolade.  Die Hauptmasse in der das Eiweiß ist, kommt mit einer deutlichen Karamell- und Vanille-Note daher. Diese ist zwar recht künstlich, schmeckt aber. Die Masse ist weich, mir fällt der Kontrast zwischen knusprig außen und innen weich.

Schmeckt ganz okay in Anbetracht der Zutaten und des Preises. Es gibt leckerere Riegel, die aber auch zumeist viel teurer sind. Probiert ihn gerne mal aus.

Die Füllung schmeckt zwar, ist aber sehr künstlich im Geschmack

 

Testvideo

Das Testvideo findet ihr hier auf meinem YouTube-Kanal: https://youtu.be/8ASQQPfy7Ag

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest