Unboxing: „Mövenpick Feine EisCreationen – gebrannte Mandel“

Vorgeplänkel

Ich habe mich sehr auf diese Sorte gefreut, so sind gebrannte Mandeln doch eine leckere Angelegenheit. Es sei euch direkt gesagt: Das Eis ist der größte Scheiß überhaupt, die vllt. enttäuschenste Eissorte die ich jemals hatte.

KAUFT ES NIEMALS! Und wenn es euch einer schenkt: Kündigt der Person die Freundschaft

Bewusst fasse ich mich kurz, weil jede Sekunde Tippen eine Sekunde zu viel für dieses „Machwerk“ ist.

Direkt hier meine obligatorische Bitte an dich: Like meinen Blog auf Facebook (siehe rechts am Rand), abonniere ihn bei WordPress, teile fleißig, und gib mir Likes und +1 (siehe am Ende des Artikels). Das wäre super nett, da ich so viele /mehr Leser erreichen kann.  Werbung schalte ich zudem nicht, also ist kein finanzieller Hintergedanke bei der Bitte!

Würde mich zudem über einen Kommentar und eine Sterne-Bewertung freuen! Nun viel Spaß!

Test-Video gibts hier

Was haben wir denn?

Es soll Mandeleis mit gebrannten Mandeln und 7,7 % Karamellsauce sein. Die Menge der gebrannten Mandeln wird nicht angegeben – warum wird sich zeigen… Dies ist eine „Edition des Winters“. Bald ist Weihnachten, wo wir wieder bei 15 °C auf der Terasse sitzen und Caipirinhas schlürfen können. Jetzt im Oktober, wo es unter 0°C ist, gibt es das „Winter-Eis“ zum Winterwetter neu in den Eistruhen. 850 ml, bzw ~ 441 g (weniger als bei den „normalen“ Mövenpick-Boxen) für im Angebot 2,22 € , regulär 3,79 €.

gebrannte mandel0002
Der winterliche Look der Packung. Die gerannten Mandeln auf dem Bild sind eine dreiste Lüge.

Zutaten

Lächerliche 4,9 % Mandeln! Also Mandeleis mit gebrannten Mandeln benötigt gerade einmal 4,9 % Mandeln? Kann ja nur scheiße sein – ist es auch. Dafür haben wir Aromen, yeah, sogar natürliche! Prinzipiell erstaunlich wenige Zutaten. Was ich schmerzlich vermisse: Wo ist Zimt? Der gehört an gebrannte Mandeln dran! Naja, kommt vermutlich von den „Aromen“.

gebrannte mandel0003
Die Zutaten – sagenhafte 4,9 % Mandeln! WOW!

Nährwerte

Der Fettgehalt zeigt die typische Machart von Mövenpick Eis: Eher Milcheis, weniger Sahneeis. Recht hoher Zuckergehalt, was der Karamellsauce geschuldet sein wird. 221 kcal / 100 g – Normalbereich.

gebrannte mandel0004
Nährwerte

Unboxing

Der erste Eindruck? Sieht scheiße aus. Bei Mövenpick Walnuss und anderen Sorten sind wenigstens Deko-Auflagen wie z.B. Walnüsse o.ä. drauf. Warum hier nicht? Warum keine gebrannten Mandeln? Zu viel Aufwand? Ich meine Mövenpick sah nie so toll aus wie Bruno Gelato, Cremissimo oder Ambach Eis, aber soooooo öde muss auch net sein!

gebrannte mandel0005
Der überaus ernüchterne Erst-Eindruck

Ich habe mir eine Portion raus genommen – der Eindruck wird nicht besser: Wo ist die Sauce? Wo sind die gebrannten Mandeln? Fehlanzeige!

gebrannte mandel0007
Die Karamellsauce (ja genau, diese dünnen, nicht saucigen Streifen!)

Geschmack/Test

Das Eis schmeckt nach irgendwas in Richtung Mandel, aber recht mild. Es ist klar Milcheis. Es schmeckt natürlich voller als normale Vollmilch, aber ist nicht sahnig wie z.B. Häagen-Dazs-Eis. Karamell konnte ich nicht rausschmecken, obwohl diese Saucen-Streifen das ganze Eis dünn durchziehen. Wer eine richtige dicke Sauce wie bei B & J o.ä. erwartet wird enttäuscht werden.

Kommen wir zu den Nüssen, um die geht es schließlich. Wenn man mal ein max. 0,8 cm großen gebrannten Mandel-Fetzen findet (ganze Mandeln sind nicht vorhanden), schmeckt dieser so gut wie gar nicht nach „gebrannter“ Mandel. Das Aroma ist sehr dezent, auch Zimt ist kaum rausschmeckbar. Zudem ist überhaupt sehr sehr wenig drin. Die Zuckerschicht geht in Ordnung, nicht zu dick, nicht zu dünn. Es ist aber eher eine weiche Schicht – so ists meistens bei Zucker in Eis.

Schmelz ist wie er bei Mövenpick eben so ist: Nicht gut, nicht schlecht. 

Das Eis verdient den Namen gebrannte Mandel schlicht nicht! Kaum welche da, und wenn doch, ist es eher Mandel mit Zucker, statt wie das was man auf dem Weihnachtsmarkt bekommt. Da auch keine Sauce wirklich da ist, ist es einfach nur ein mieses Eis.

gebrannte mandel0006
Man sieht da ein winziges gebrannte Mandel-Stück

Auch wenn man etwas gräbt, findet man nichts…

gebrannte mandel0001
NICHTS DRIN!

Fazit

Kein Mandeleis-Geschmack, kaum Sauce, diese nur sehr dünn verteilt, und kaum gebrannte Mandeln. Findet man eine, schmeckt diese so gut wie gar nicht nach gebrannter Mandel. Einfach nur schlecht, enttäuschend, und Produktverarsche: 5!

Test-Video gibts hier

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

2 Gedanken zu „Unboxing: „Mövenpick Feine EisCreationen – gebrannte Mandel“

  • 19. Oktober 2015 um 19:56
    Permalink

    langnese macht das gerade auch- der text passt aber auch zu Diesem- aber es sieht besser aus
    😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: