Kartoffelpuffer mit Grana Padano und Prosciutto di San Daniele – Rezept

Vorgeplänkel

Deutschland – Italien. Was im Fussball eine erbitterte Feinndschaft ist, kann als Gericht überaus gut harmonieren. Damit ist nicht unbedingt die peinliche deutsche Version von “Spaghetti Carbonara” mit Sahne und Kochschinken (OH NOOOO!!!!!) gemeint, sondern die “Amore” die herauskommt, wenn man des Deutschen liebe Kartoffelpuffer mit Grana Padano und Prosciutto di San Daniele kombiniert. Würzig, schnell und einfach gut – wie der Fussball eben 😉

Rechts oben oder am Rand könnt ihr meinen Blog bei Facebook liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein! Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.

Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!

Zutaten

(für ca. 3 große, oder 6-9 kleine)

  • 400 g Kartoffeln, roh, geschält, mehlig kochend
  • 50 g Poree/Lauchzwiebel
  • 2 Eier M
  • 100 g Prosciutto di San Daniele (sonst anderen rohen Schinken)
  • 50 Grana Padando (sonst anderen Hartkäse)
  • Öl, Pfeffer, Salz

Zubereitung

Kartoffeln grob reiben und etwas von dem Kartoffelwasser ausdrücken und verwerfen. Die Masse mit den Eiern gründlich vermengen.

50 g des Prosciutto di San Daniele in sehr feine Streifen schneiden/reißen, und mit den in sehr dünne Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln untermengen, mit Pfeffer und Salz würzen.

SAMSUNG CSC
Sieht so schon gut aus…

Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelpuffer ausbacken.

Die Puffer leicht abtropfen lassen, mit geriebenem Grana Padano bestreuen, sowie dem Rest Prosciutto di San Daniele und einigen Ringen Lauch dekorieren.

‘N Guten!

Ergebnis

SAMSUNG CSC
LECKER!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Ein Gedanke zu „Kartoffelpuffer mit Grana Padano und Prosciutto di San Daniele – Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Webseite speichert Daten von Benutzern. Diese Daten werden verwendet um eine besser personalisierte Erfahrung bieten zu können sowie Ihren Verlauf auf dieser Webseite in Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie sich austragen möchten für das Tracking wird ein Cookie gesetzt, der genau dies für 1 Jahr verhindert, dann folgt eine erneute Anfrage.  bin dabei, ach nö
665