Unboxing: „Ben & Jerry´s – Save our Swirled“

Vorgeplänkel

ENDLICH wieder eine neue Sorte! Man, so viele Eisrezensionen gab es in den letzten Wochen, aber keine war über eine neue Sorte meiner ersten Liebe: Ben & Jerry´s. Ich führte zwar Nachtests (hauptsächlich für YouTube) von Chocolate Fudge Brownie, Chunky Monkey und Strawberry Cheesecake durch, doch kannte ich diese Sorten bereits seit langem. Die letzte neue Sorte war Cinnamon Buns Anfang des Jahres, bzw. die neuen „Cores“. Seit dem lebte ich abstinent was Ben & Jerry´s angeht. Zwar hat sich herausgestellt, dass es auch andere geniale Eissorten gibt, die sogar spottbillig sein können (siehe mein Eis-Test-Archiv über das obige Menü), aber wie Ben & Jerry´s war keines davon. Viel Einlage, viel Sauce, viel zu beißen, und einfach geil aufgemacht. Es gibt zwar auch Ben & Jerry´s, die ihr Geld nicht wert sind, aber manche Sorten gehören mit zu den besten Eissorten überhaupt.

Heute am 27.08. hielt ich also die neuste Sorte in den Händen – für gewaltig unverschämte 6,49 € – mehr als regulär, dafür hat mein „Dealer“ immer sofort alle neue Sorten da. Da zahl ich dann sehr gerne 50 cent mehr als im Supermarkt. Dort kann es noch Wochen dauern bis die Sorte verfügbar ist – wenn überhaupt.

Ich präsentiere hier also den Bericht zu: „Save our Swirled“ – Ein Eis mit einer Message, dazu gleich mehr. Das Test-Video ist am Ende des Artikels verlinkt.

Rechts am Rand könnt ihr meinen Blog bei Facebook liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein!

SAMSUNG CSC
Das isse also, die neuste Sorte: „Save our Swirled“

Was haben wir denn?

Der Deckel verspricht uns:

Himbeer-Eiscreme mit Marshmallow- / Himbeer-Brombeer-Strudeln und Schokostücken in Eishörnchen-Form.

Klingt nach viel und geil! Laut Zutaten 12 % Marshmallow-Sauce, 9 % Himbeer-Brombeer-Sauce, 7 % Schokolade in Eishörnchenform. Macht geile 28 % Einlage! GEIL!

Ben & Jerry´s-typisch wieder FairTrade. Und dieses mal mit einem Appell an die Eisesser, welches da ungefähr heißen soll: Rettet unsere Erde vor dem Klimawandel. Hier in Anspielung als „Save our Swirled“ (SOS) – rettet unseren (Eis-)strudel. „When it´s melted it´s ruined“ – Wenn das Eis geschmolzen ist, ist es ruiniert. Ben & Jerry´s Eis, genau wie unsere Erde wenn die Eismassen schmelzen aufgrund der Klimaerwärmung. Wobei „angeschmolzen“ bei Ben & Jerry´s-Eis gut ist, und ein Muss. Ob das auch für unsere Erde gilt? Etwas antauen ist ganz gut? 😀  Wer mehr lesen will guckt bei benjerry.de

Der toll designete Deckel fasst es zusammen:

SAMSUNG CSC
Der stylische Deckel. Hier auch zu lesen , was einen erwartet. Schönes Dingen!

Ben & Jerry´s-typisch gibt es auch immer einen kleinen Text zur Sorte. Guckt ihn euch auf dem Bild an. Wer es übersetzt haben will, guckt sich mein Video (unten) dazu an 😉

SAMSUNG CSC
Die SOS-Message

Zutaten

Ja, bei Ben & Jerry´s darf man nicht erwarten „glimpflich“ wegzukommen, was den Einsatz von Sahne und anderen hochkalorischen Zutaten angeht. Gut so, u.a. genau das macht es ja so geil. Sahne, Schokolade, Sauce, und und und… Deswegen steht Rahm mit 23 % an erster Stelle, gefolgt von Zucker. Klickt am besten auf das Bild um die Zutaten besser lesen zu können.

SaveourSwilred0001
Die Zutaten. Was zur Hölle haben „Aromen“ bei solch teurem Eis zu suchen?! Dicker Minuspunkt!

GANZ DICKES MINUS: Zimt-Aroma! Kaffee-Aroma! Was zur Hölle haben Aromen bei Ben &Jerry´s zu suchen? Das Eis ist scheiße-teuer, da hätte man ja ruhig reinen Kaffee und Zimt nehmen können, wobei ich mich eh frag warum das drin ist. Ich schmeckte keinen Zimt oder Kaffee. Wo soll das drin sein?! Kapier ich net. Es sind wenigstens natürliche Aromen, trotzdem unschön. Regt mich irgendwie auf, weil man Aromen eigentlich nie bei B & J findet. Auch raff ich nicht, warum auf einmal so viele Stabilisatoren drin sein müssen. Bei sehr luftigen Eis verständlich, aber hier? Und warum Kokosfett? Das ist ein billiger Ersatz für Milchfett…

Übrigens gibt es 418 g, bzw. 500 ml. Ben & Jerry-typisch also recht wenig Luftzuschlag. Aber doch mehr als bei manch anderen Sorten.

Nährwerte

Ich fasse mich kurz: Hoch, aber etwas niedriger als bei manch anderen B & J -Sorten. Als Vergleich: Mövenpick und Cremissimo wanken zwischen 180-210 kcal, also deutlich weniger. Liegt daran, dass diese den Schmelz/die Cremigkeit eben mit viel Luft bewerkstelligen, und dafür weniger Sahne einsetzen, was in einem deutlich geringeren fett-Wert resultiert.

SaveourSwilred0017
Ben & Jerry´s-typisch recht hoch: Die Nährwerte. Meistens ist die Sahne schuld 😀

Unboxing

ich habe es gut antauen lassen, und beim Öffnen des Deckels kam mir sofort die cremige „Sahnigkeit“ (das Wort habe ich soeben erfunden 😉 ) entgegen. Man kann richtig sehen, dass dieses Eis voll mit Sahne ist 😀 Auch die versprochene verstrudelte Himbeersauce ist zu erkennen, als dünnes „Streifen-Wirbel-irgendwas“. Der Becher quillt fast über!!!

SAMSUNG CSC
Sahnig, cremig, vollmundig mit verstrudelter Himbeersauce: Die Hauptmasse

Geschmack/Test

Bereits beim ersten Eintauchen des Löffels (der Schaufel), stieß ich auf Widerstand: Ein Schokohörnchen! Seht es euch an, es ist einfach geil gemacht! Die Waffel ist dunkle Schokolade, die Eiskugel helle Schokolade. Genial! Knackig ist es, und aufgrund der Ausmaße auch mit richtig viel Biss. Schmecken tut es auch, wobei es leider keine „echte“ Schokolade ist, sondern „kakaohaltige Fettglasur“. Schmeckt aber nicht nach billig-Schokolade, aber auch nicht wie echte, hochwertige Schokolade. Die Form haut es raus. Aber trotzdem ärgerlich, dass bei solch teurem Eis keine echte Schokolade drin ist.

SAMSUNG CSC
Direkt am Anfang das erste Schoko-Hörnchen! Genial deren zweifarbiges Aussehen! That´s B & J !

Nach kurzem Graben stößt man auf kleine Saucen-Bunker von Himbeer-Brombeer-Sauce. Diese schmeckt, wenn man sie pur probiert, gut und authentisch nach Himbeere. Lecker! Eine leichte Säure ist zu schmecken. Die verstrudelte Himbeersauce in der Hauptmasse ist nicht individuell rausschmeckbar, gibt dem ganzen Sahneeis aber eine Himbeer-Note, wobei der Sahne-Geschmack klar im Vordergrund steht.

Die Cremigkeit und der Schmelz sind wie bei Ben & Jerry´s einfach klasse. Es schmeckt sehr vollmundig/reichhaltig und einfach dekadent gut! Antauen-lassen ist aber absolut Pflicht! Nur dann ists wirklich grandios!

Und es bahnt sich nach den ersten paar Löffeln an, was sich bestätigen wird: Alles ist voll mit diesen geilen Schokohörnchen!

SAMSUNG CSC
Geil viel Schoko-Hörnchen! Voll Chunky!

Auf folgendem Bild ist sehr gut die Marshmallow-Sauce zu sehen. Diese schmeckt, genau, nach Marshmallow. Nicht penetrant süß, was ich gut finde. Sehr cremig und mit den typischen Aromen von Marshmallows. Wenn Zimt und Kaffee-Aromen irgendwo drin sind, dann würde ich schätzen, dass sie hier drin sind, also in der Marshmallow-Sauce. Wobei ich diese trotzdem nicht wirklich rausschmecken kann. 12 % Marshmallow-Sauce ist ganz gut, doch ist sie optisch nicht immer erkennbar, dicke Sauce-Bunker gibt es eher selten. So dient diese eher dem Gesamt-Erlebnis.

SAMSUNG CSC
Geil, die Marshmallow-Sauce! Noch mehr bitte!

Auf folgendem Bild schön zu sehen: Einer der wenigen Himbeer-Brombeer-Saucen-Bunker. Es gilt hier wie für die Marshmallow-Sauce: Es dient dem Gesamtbild. Die Kombination dieser ganzen Strudeligkeit von Sahneeis, Himbeer-Brombeer-Sauce und Marhmallow-Sauce gibt einfach einen geilen Gesamt-Geschmack. Die Schokohörnchen sind der „Biss“ und geben einen tollen Kontrast durch deren Knackigkeit.

Mir schmeckt es sehr gut!

SAMSUNG CSC
… und noch mehr Sauce! Wobei die Marshmallow-Sauce noch geiler ist!

Fazit

Nach dem Becher war mir schlecht: Weil es zu gut war um NICHT den ganzen Becher zu essen 😀 Die Kombination der Zutaten ist super, wenn man sie individuell erhascht, schmecken sie ebenfalls für sich klasse. Aber das ist eher selten der Fall. Für mich ist das beste an dem Eis: Die „Vollmundigkeit“/der Schmelz in Kombination mit diesen dicken, geilen, dekadent vielen Schoko-Hörnchen. Die sind einfach genial. Deutlich was zu meckern gibt es am Einsatz von Aromen und Stabilisatoren, sowie keiner echten Schokolade, trotz des horrenden Preises. Das Design/die Idee gefällt mir, wobei ich kein Fan von solchen „Messages“ bin. Man muss es Ben & Jerry´s auch lassen: Deren Becher sehen einfach alle geil aus und sind schön designet.

Ich bin nach wie vor schwer verstört, weil Baked Alaska aus dem Programm genommen wurde. Doch „Save our Swirled“ weiß es sehr gut zu ersetzen. 2+/1-. Defintiv empfehlenswert!

Hier das Test-Video

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

10 Gedanken zu „Unboxing: „Ben & Jerry´s – Save our Swirled“

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: