Spooning Cookie Dough – Keksteig zum Löffeln (aus Die Höhle der Löwen)

Vorgeplänkel

Ausnahmsweise fasse ich mich kurz mit meinem “Vorgeplänkel”. Ich wusste noch gar nicht lange etwas vom Spooning Cookie Dough, dem essbaren Keksteig. In der VOX Sendung “Die Höhle der Löwen” wurden diese Produkte, die auf einer “Keksteigdiele” in Berlin basieren, präsentiert. Ich habe zwar keine Ahnung von dem Drumherum der Sendung, aber als Foodblogger präsentiere ich euch hier natürlich den “essbaren Teil” – den Keksteig aus dem Becher. Viel Spaß mit dem Testvideo und dem Bericht 🙂

Spooning Cookie Dough – Keksteig zum Löffeln

 

Folgend der Link zum Testvideo auf meinem YouTube-Kanal. Weiter unten gibt’s Bilder und ein paar Infos. Klickt hier für das Video: Spooning Cookie Dough



Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt! (Bei einem Klick öffnet sich jeweils eine neue Seite bei den sozialen Medien)

  • Facebook: FoodLoaf
  • YouTube-Kanal: FoodLoaf
  • Google+: B. Darius B.
  • Instagram: FoodLoaf_com
  • Speichert meine Blog-Seite in euren Favoriten – für immer aktuelle Rezepte, Berichte, Lebensmittel- und Eis-Tests

 

Was haben wir denn?

Eine Packung kostet gewaltige 3,99 € (huuuuuiiiiii) und enthält eine Art “Grundmischung” (ca. 170 g). Seht weiter unten mehr dazu.

Es sei direkt gesagt: Die Idee von essbaren Keksteig ist nicht in Berlin erfunden worden oder den Besitzern des Unternehmens Spooning Cookie Dough. Bereits in New York gibt es seit ca. 2 Jahren oder so einen Laden wo man Keksteig bekommt. Ob die das allerdings “erfunden” haben, weiß ich auch nicht. In dem Laden war ich natürlich auch 😀 Hier das Video: https://youtu.be/k8lRfclb0Yk.

Es geht mir jetzt hier nicht darum die Idee schlecht zu machen oder so, keinesfalls, aber die Leute die mich kennen und deswegen schätzen, wissen, dass ich eher der “Foodkritiker” bin un Sachen ganz genau angucke und beurteile, statt sie einfach in die Kamera zu halten und “kaufen, kaufen, kaufen!” zu rufen. Ist nicht meins.

Auch hier in Deutschland bekommen wir bereits seit unzähligen Jahren fertigen Keksteig gekauft. Zum Beispiel zu Weihnachten aus dem Kühlregal. Das Spooning Cookie Dough ist also Beileibe nichts Neues oder eine bahnbrechende Erfindung. Lediglich das Marketing und die Einbindung in die Sendung “Die Höhle der Löwen” ist neu. Also immer schön etwas Wind aus den Segeln nehmen. Die Idee ist schlicht “abgekupfert” meiner Meinung nach, um es salopp zu sagen. Nichts desto trotz eine tolle Sache, dass es das auch in Berlin jetzt gibt. Und ist eben gerade der Hype der hier bei uns geweckt wird respektabel. Ich ziehe dafür meinen Hut (den ich nicht trage, wie scheiße würde das denn aussehen?!).

Attacke!

 

Folgend zeige ich euch also die Sorten. Es sei nochmals auf mein Video von Spooning Cookie Dough verwiesen, wo ich näher auf alles eingehe. Klickt hier für das Video: Spooning Cookie Dough

Die Sorten

Folgend Bilder der Sorten von Spooning Cookie Dough mit den jeweiligen Zutaten. Bedenkt: Man muss selber 20 ml Wasser und 35 g Margarine zugeben. Es handelt sich jeweils um eine trockene Mischung aus Mehl, Zucker, Aromen und weiteren jeweiligen Zutaten wie Schokochips oder Kakao.

 

Cookie Dough

Klassiker bei Spooning Cookie Dough – Keksteig mit Schokochips

 

 

Chocolate Birthday

Dunkler Keksteig mit bunten Schokolinsen

 

Caramel & Salt

Karamellstücke, Mandelkrokant, Meersalz – wtf, klingt super!

 

 

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere