Rezept: Ofen Champignons

Vorgeplänkel

Heute mal ohne viel Gerede: Ofen Champignons. Schnell, einfach und low carb. Wer mageren Frischkäse und Harzer Käse nimmt, hat zudem ein proteinreiches und kalorienarmes Mahl!

Ihr mögt was ich schreibe und meine Rezepte? Dann lasst mir als Dank doch Kommentare und ein Abo da! Oben im Menü könnt ihr euch durch die verschiedenen Themen meines Blog klicken. Viel Spaß dabei!

  • Rechts oben am Rand meinen Blog abonnieren (z.B. per Mail)
  • Bei Facebook (Foodloaf) liken
  • SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos
  • B. Darius B.” bei Google+.
  • Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.

Ich freue mich immer über Kommentare!

Harzer Käse – auch gut zum Überbacken!

 

Zutaten

  • 1 Packung Riesen Champignons (500 g)
  • 100 g geriebener Käse
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 50 g Frischkäse oder Hüttenkäse
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • Pfeffer, Salz
  • Etwas Butter und Öl
  • Optional Tomatensauce

Zubereitung

Die Stiele der Champignons vorsichtig herauslösen und in kleine Würfel hacken.
Die Zwiebeln fein hacken und den Kochschinken ebenfalls würfeln, dann mit 1 Stück Butter und den gewürfelten Champignons anbraten. Wer sich arbeit sparen will lässt das Anbraten (so wie ich).

Die Zutaten müssen nicht angebraten werden, schmeckt aber so besser.

Die Masse abkühlen lassen, dann mit dem Frischkäse oder Hüttenkäse mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Damit die Champignons füllen.

Reicht locker als eine komplette Mahlzeit um pappesatt zu werde.

Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen, dort hinein die Champignons mit der Füllung nach oben setzen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° mit Ober und Unterhitze ca. 15 Minuten überbacken bis der käse gut zerlaufen ist.
Dazu passt eine Tomatensauce, welche man auch direkt in die Auflaufform geben kann.

 

Ergebnis

Gerne die Auflaufform mit 1-2 cm Tomatensauce füllen und die Pilze darin backen

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest