Darius kocht: „Low-Fat, High-Protein Käse-Hack-Suppe“

Vorgeplänkel

Für den Herbst, den Protein-Junkie, sowie für das Schlemmen ohne schlechtes Gewissen, eignet sich mein Rezept für Käse-Hack-Suppe. Durch die Verwendung von Light-Schmelzkäse, Kochkäse und fettreduziertem Hack spart man Kalorien, und bekommt dafür viel Eiweiß. Und glaubt mir, würzig lecker und deftig ist sie trotzdem!

Für alle „noch-nicht-Fans“: Liked meinen Blog bei Facebook (siehe rechts) – so bekommt ihr direkt Info über neue Artikel.

SAMSUNG CSC
Deftig gut – gerade im Herbst!

Zutaten

(für zwei gute Portionen mit viel Einlage)

  • 200 g Hackfleisch, fettreduziert, gemischt oder Rind (50 % weniger Fett)
  • 100 g Light-Schmlezkäse
  • 100 g Kochkäse
  • 200 g Lauch/Porree und Zwiebeln (150 g und 50 g)
  • 200 g Champignons
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Salz
SAMSUNG CSC
Die Zutaten

Nährwerte

Die Nährwerte der Käse Hack Suppe beziehen sich auf ein Endvolumen von 1 L. Wenn ihr es weiter einkocht, oder „suppiger“ lasst, sind entsprechend andere Nährwerte pro 100 ml zu beachten.

je 100 ml Gesamtnähwerte
kcal 70,55 705,50
Protein 7,86 78,55
Kohlenhydrate 1,74 17,35
Fett 3,37 33,65

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch grob hacken. Den Lauch in dünne Ringe schneiden. Nehmt dabei teils die weiße Hälfte, teils die grüne (diese vor allem für die Farbe).

SAMSUNG CSC
Zwiebeln und Knoblauch grob hcaken
SAMSUNG CSC
Vom Lauch teils vom „weißen Ende“, teils vom „grünen Ende“ etwas nehmen und dünn in Rinde schneiden

Hackfleisch gut anbraten und mit Wasser ablöschen, so 5-6 Runden. Nach 2-3 Runden die Zwiebeln und den Knoblauch dazu,und ebenfalls mit anbraten.

SAMSUNG CSC
Anbraten – das a und o für einen guten Fleischgeschmack

Das Hackfleisch und die Zwiebeln mit der Brühe ablöschen, dann den Kochkäse, den Schmelzkäse, sowie den Lauch dazu. bewahrt ein paar grüne Lauchringe auf.

SAMSUNG CSC
Sobald Schmelzkäse und Kochkäse drin sind – regelmäßig rühren, wenn der der Topf nicht beschichtet ist

Kocht die Suppe etwas ein, und gebt zum Schluss die Pilze hinzu, und koch es weitere 5 Minuten, gebt dann den restlichen Lauch hinzu, und lasst es zu eurer gewünschten Konsistenz einkochen. Zum Schluss mit Pfeffer/Salz abschmecken. Wer mag kann die Suppe mit Stärke/Mehl abbinden – aber das braucht man nur, wenn man mehr Flüssigkeit will, und trotzdem eine dickere Konsistenz.

SAMSUNG CSC
Die Champignons kann man auch anbraten bevor man sie hinzu gibt

Ergebnis

Schnell, einfach, und vor allem lecker. Zudem wenig Fett und viel Eiweiß! Eine gesunde Käse Hack Suppe!

SAMSUNG CSC
Cremig, käsig, würzig – einfach gut
SAMSUNG CSC
Viel gutes Hackfleisch als Einlage

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Ein Gedanke zu „Darius kocht: „Low-Fat, High-Protein Käse-Hack-Suppe“

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: