Magnum Vegan Eis im Test

Vorgeplänkel

Früher oder später würden sie alle mitmachen! Löblich, dass es immer mehr Produkte für Veganer gibt, wenn auch einige Leute dass wohl eher als “Trend” machen. Ich habe Respekt vor Veganern, finde aber Menschen die Fleisch essen genauso sympathisch – und damit auch mich selbst. Trotzdem, ich erwähnte es bereits, finde ich es löblich dass immer mehr vegane Produkte rauskommen für “echte” Veganer. Und nachdem es bereits einige vegane Eis anderer Firmen gab, hat nun auch Magnum eines rausgebracht: Das Magnum vegan ist das klassische Stieleis – nur ohne tierische Erzeugnisse.

Das Magnum vegan Eis mit Mandel

Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt! (Bei einem Klick öffnet sich jeweils eine neue Seite bei den sozialen Medien)

  • Facebook: FoodLoaf
  • YouTube-Kanal: FoodLoaf
  • Instagram: FoodLoaf_com
  • Speichert meine Blog-Seite in euren Favoriten – für immer aktuelle Rezepte, Berichte, Lebensmittel- und Eis-Tests

Folgend ein paar Bilder und Bemerkungen von mir. Es sei auf mein Testvideo verwiesen, welches ihr auf meinem YouTube-Kanal findet. Klickt hier: Magnum Vegan Mandel Test bei FoodLoaf auf YouTube

Was haben wir denn?

Nun ja, man kann es eigentlich ganz kurz zusammenfassen: Man bekommt das Magnum Eis am Stiel entweder in der klassischen Version mit “purer” “Schokolade” (es ist keine echte) oder mit “Schokolade” und Mandeln – nur eben nicht mit Milch/Sahne o.ä. sondern pflanzlichen Fetten. Seht dazu folgend das Bilder der Zutaten.

Die Zutaten des Magnum Vegan

Die Nährwerte sind vergleichbar mit einem “normalen” Magnum, da gibts nichts besonders erwähnenswertes

Die Nährwerte

Der Geschmack

Im Testvideo ( Magnum Vegan Mandel Test bei FoodLoaf auf Youtube) gehe ich genauer auf den Geschmack ein, doch hier sei euch gesagt: Lecker! Ich kann keinen Unterschied beim Magnum Vegan zur normalen Verison feststellen. Knackige “Schokolade”, geröstete Mandeln und cremiges Eis innen mit feiner Vanille-Note

Außen dicke “Schokolade” mit Mandeln, innen leckeres Eis

Das klassische Magnum Mandel gehört zu meinen liebsten Eis, und das vegane schmeckt genau so gut.

Toll gemacht!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

3 Gedanken zu „Magnum Vegan Eis im Test

  • 15. April 2019 um 21:02
    Permalink

    Wahrscheinlich mit protein isp…. Genmanipuliert und ursprünglich aus Fisch erzeugt.

    Antwort
  • 19. März 2019 um 0:30
    Permalink

    Sehr cool, das Magnum eine Alternative anbietet! Magnum Mandel ist ein Stück Kindheit, freue mich drauf es mal wieder zu probiern.

    Antwort
    • 21. März 2019 um 5:44
      Permalink

      Ich esse zwar nicht vegan, freue mich aber für die überzeugten Veganer 🙂

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere