Mövenpick Cashew Sauerrahm Eis – SAUGUT!

Vorgeplänkel

Neben Langnese Cremissimo gehört ja vor allem das Mövenpick Eis zu den bekanntesten Vertretern in unseren heimischen Supermarkt-Tiefkühlregalen und Boxen. Auf gewisse Weise ähneln sie sich sogar, denn beide basieren mehr auf eine Milcheis-Basis und haben einen hohen Luftzuschlag, im Gegensatz zu Ben & Jerry’s und Häagen-Dazs, welche beide sehr dichtes Sahneeis sind.

Mövenpick Cashew Sauerrahm

 

Meistens bin ich von Mövenpick Eis nicht so begeistert. Keine Ahnung, irgendwie schmecken sie mir oft nicht intensiv genug, auch wenn die Kreationen an sich immer sehr gut klingen. Da sind tolle Sorten bei wie Cantuccini oder Espresso, doch hält der Name oft nicht, was er verspricht. Das neue „exklusive“ Cashew Sauerrahm hingegen ist der absolute Knaller!

Hier mein Test mit Video (findet ihr unten im Artikel) zum Mövenpick Cashew Sauerrahm. UNBEDINGT PROBIEREN!

Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt!

 

Was haben wir denn?

Raffinierte Komposition aus zartschmelzendem Eis Sauerrahm, cremigem Bourbon Vanilleeis, feiner Honigsauce und gesalzenen Cashewkernstückchen

Klingt doch schon mal klasse, oder?

Mövenpick Cashew Sauerrahm – mit Bourbon Vanille und gesalzenen Cashewkernen

 

Zutaten & Nährwerte

Es fällt negativ auf, dass relativ wenig Cashew und Sauerrahm enthalten ist. Es wird vermutlich mit Aromen gearbeitet. Da dies heutzutage aber „normal“ ist, lasse ich es mal „neutral“ bewertet. Was hingegen bitter ist: Es wird mit einer Honigsauce geworben, aber es ist kein Honig im Eis….

Fotos habe ich vergessen zu machen 🙂 Schaut ins Video, da seht ihr Zutaten & Nährwerte. Auch gebe ich da “mehr Senf” zu.

 

Geschmack & Test

Endlich mal ein Mövenpick Eis, welches auch danach schmeckt was draufsteht! Gerade der Geschmack nach Sauerrahm ist super getroffen und das Eis schmeckt sahnig cremig. Zwar ist auch bei diesem Mövenpick der Schmelz nicht so perfekt wie bei der Konkurrenz, aber insgesamt schmeckt es voller und cremiger als andere Mövenpick – so mein Eindruck.

Vanille Eis und Sauerrahm Eis mit Honigsauce O.O

 

Zwar ist nicht wirklich viel Cashew-Nuss drin und auch der Geschmack nach Cashew ist nicht so intensiv, aber die Kombination mit Sauerrahm ist super. Die Gesamtkombination passt! „Salzig“ kann man an den Cashews kaum schmecken, wohl aber wenn man versucht eine einzelne zu „schmecken“, dann mein ich eine leicht salzige Note wahrgenommen zu haben.

Das Mövenpick Cashew Sauerrahm Eis ist recht süß, das sollte man mögen. Das liegt vermutlich an der „Honigsauce“, welche das ganze Eis durchzieht. Es ist allerdings weniger eine richtig flüssige Sauce, als vielmehr ein „Film“ der durchs Eis gelegt ist. Leider ist kein richtiger Honig im Eis…. Das ist ziemlich lächerlich.

LECKER!

 

Ich gebe dem Mövenpick Cashew Sauerrahm locker ein „gut“, wobei es an sich schon in Richtung „sehr gut“ tendiert. Leider der Mangel an Cashews und der etwas zu dezenten Cashew-Note führt zu der Abwertung.

Davon ab: Echt super, mein Lieblings-Mövenpick!

 

Testvideo

Das Video findet ihr wie üblich auf meinem YouTube-Kanal, klickt auf den Link und gelangt auf meinen Kanal: https://youtu.be/4MB8zUZsOYc

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere