Foodtest: MAGNUM Schokolade

Vorgeplänkel

Und heute mal wieder ein feiner Artikel getreu dem Motto: „Dinge, die die Welt nicht braucht“. Ich präsentiere euch: Magnum! „Geil neues Eis?!“ Nein, denn Magnum macht jetzt einen auf Schokolade – ganz ohne Langnese. Hier mein Test mit Video zu Magnum Schokolade

Ihr mögt was ich schreibe und meine Tests / Rezepte? Dann lasst mir als Dank doch Kommentare und ein Abo da! Oben im Menü könnt ihr euch durch die verschiedenen Themen meines Blog klicken. Viel Spaß dabei!

  • Rechts oben am Rand meinen Blog abonnieren (z.B. per Mail)
  • Bei Facebook (Foodloaf) liken
  • SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos
  • B. Darius B.” bei Google+.
  • Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.

Ich freue mich immer über Kommentare!

Magnum Schokolade – Hier der Riegeln Chocolate Almond

Was haben wir denn?

Ich habe es im Supermarkt entdeckt: Diverse Magnum Schokoladenprodukte wie Tafeln, Riegel, Pralinen etc. jeweils in verschiedenen Geschmäckern, teils basierend auf den Eissorten.
Was ist das bitte für ein Quatsch? Magnum assoziiert man doch mit Eis? Das riecht für mich doch danach, dass man mit dem Markennamen den Konsumenten ein paar Euro aus der Tasche ziehen will. Ich meine okay, wenn die Schokolade schmeckt, ist da natürlich toll, aber das beruhigt mich irgendwie nicht. Zu plump erscheint mir diese Strategie.

Folgende Produkte gibt es:

SCHOKOLADENSPEZIALITÄTEN

Der ganze Magnum-Genuss als köstliche Schokolade. Entdecke ein Stück perfekten Luxus

  • Milchschokolade
  • Zartbitterschokolade
  • Weiße Schokolade
  1. Mandel-Riegel
  2. Double Peanut Butter Riegel
  3. Double Chocolate Riegel

SCHOKOLADENTÄFELCHEN

Köstliche Schokoladentäfelchen aus zartschmelzender Magnum-Schokolade. Perfekt zum Kaffee oder nach dem Abendessen.

  • Milchschokoladen-Taler

Ich habe hier den Mandel-Riegel getestet. 70 Cent für 36 gramm.

Zutaten und Nährwerte

Zutaten und Nährwerte könnt ihr euch auf folgendem Bild angucken. Einfach drauklicken. Sonderlich erwähnenswert ist nichts davon, außer, dass ich 4 % Mandeln in der Hülle (in der Füllung ist auch was)recht wenig dafür finde, wenn man „Mandel“ bewirbt.

Zutaten und Nährwerte von Magnum Schokolade

Geschmack / Test

Ehrlich gesagt, schmeckt die Magnum Schokolade nur „okay“, aber überhaupt nicht „besonders“. Ich sehe nicht ich irgendeinen Grund das Teil nochmal zu kaufen. Viel zu teuer für die kleine Menge ( ca. 2 € / 100 g), und dafür eben nicht lecker genug. Klar, ne Lindt Schokolade kostet auch ne Menge Geld, aber die schmeckt dafür auch meist sehr gut.

Zwei Schichten umhüllen den Kern mit der Mandelcreme

Und was die weiße Schokoschicht soll weiß ich sowieso nicht – viel zu dünn und geschmacklich nicht wahrnehmbar. Nett für die Optik, mehr nicht.
Schaut in’s Testvideo, dort gehe ich etwas ausführlicher auf alles ein. Viel Spaß dabei

 

Testvideo

Klickt auf folgenden Link, und gelangt auf meine Youtube-Kanal mit dem Testvideo: https://youtu.be/GnjgmwzMw4w

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: