Mein Q Quarkcreme – Foodtest

Vorgeplänkel

Als kleinen Umriss gebe ich euch hier komprimiert die Fakten zu „Mein Q Quarkcreme“ – einem neuen Produkt im Kühlregal, welches dem allgegenwärtigen Fitnesstrend folgt. Extra viel Protein, noch weniger Kohlenhydrate und einfach nur „super“.

Ob man das Teil kaufen sollte, oder nicht, erfahrt ihr hier. Ich empfehle das Testvideo am Ende zu sehen!

Rechts oben am Rand könnt ihr meinen Blog bei Facebook liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein! Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.

Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!

triple0025
Mein Q Quarkcreme

Was haben wir denn?

Es gibt mein Q als Natur-Version in 250 g und 500 g Becher, sowie mit Frucht zu je 180 g in den Sorten

Erdbeere
Pfirsich-Maracuja
Himbeere
Vanille

Auch im „Quetschtbeutel“ für „TO-GO“ gibt es sie – praktisch

Guckt auf der Website des Herstellers für mehr Informationen: http://www.mein-q.de/mein-q-produkte

triple0027
Das Werbe-Gequatsche

Klingt natürlich alles wieder nach dem,besten Produkt überhaupt. Die Quarkcreme ist quasi eine Mischung aus Joghurt, Magerquark und extra Molkenprotein (Whey). So wird der höhere Eiweißgehlat gewährleistet. Das „Creme“ soll ihn voll alltagstauglicher machen, denn viele mögen die dicke Konsistenz nicht. Nun, schaut das Video sag ich da nur.

Zutaten/Nährwerte

Speisequarkzubereitung, Magerstufe mit Joghurterzeugnis

Zutaten: Speisequark (59 %), Joghurterzeugnis (Magermilch, Molkenprotein, Milchsäurebakterien) (41 %)

triple0028
Die Zutaten
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert 297 kJ (70 kcal)
Fett 0,4 g
– davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 2,8 g
– davon Zucker 2,6 g
Eiweiß 13,8 g
Salz 0,13 g
triple0026
Die Nährwerte

Tatsächlich ist der Eiweißgehalt mit 13,8 g / 100 g etwas höher als bei klassischem Magerquark mit ca. 12 g / 100g. Der Fettgehalt ist genau wie bei „normalem“ Magerquark sehr gering, und der Kohlenhydrate-Anteil ist etwas geringer. Der Brennwert ist nahezu gleich.

Geschmack/Fazit

Hier bitte ich euch einfach das Video zu schauen, es sagt alles:

Schmeckt wie Magerquark, ist auch ncith wirklich „cremiger“ und auch der typische etwas „stumpfe“ Geschmakc ist nahezu identisch. Das ist jetzt keien Kritik, aber es ist geshcmakclich Magerquark. Nicht mehr, nicht weniger. Ich mag das, sehe aber die Relevanz für diese angebliche Quarkcreme nicht, ist sie von den Nährwerten doch nahezu identisch und dafür doppelt so teuer…

triple0029
Eine Quark“creme“ ist mein Q nicht wirklich..
triple0030
Minimal lockerer als normaler Magerquark, aber das ist auch der einzige, minimalistische Unterschied.

Ihr braucht den echt nciht kaufen, das es mit normalem Magerquark eigentlich dasselbe Produkt bereits gibt…

Video

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: