The Protein Works Produkte im Test

Neben all den Süßigkeiten, Eis und Snacks oder auch Junkfood gehören ja auch Protein Produkte, primär Proteinriegel, zu den Sachen die ich euch auf meinem YouTube-Kanal, Instagram oder hier auf meiner Webseite vorstellen. Neulich bin ich mit den Produkten von The Protein Works in Kontakt gekommen, die ich euch hier kurz vorstellen möchte.

Für eine ausführliche Review, schaut in das jeweilige Video auf meinem Youtube-Kanal.

Dieser Bericht ist in Zusammenarbeit mit www.eiweisspulver-test.com entstanden.

Loaded Legends

Dies sind quasi die Proteinriegel von The Protein Works – nur dass es eher Quadrate sind :D. Ich hatte die Sorte Chocolate Fudge Fandango – und fand sie lecker! Intensiv schokoladig, großartige Optik, knusprig und das beste: Kein Kollagenhydrolysat als Eiweißquelle – das ist selten. Ein bisschen mehr Süße hätte mir gefallen – sonst gibt es kaum was zu meckern. Empfehlenswert.

Kaufen kann man sie hier: Loaded Legends (Affiliate Link meines Werbepartners)

Ridiculous Bars

Dies sind die veganen Protein Riegel von denen. Zwei Sorten hatte ich, wobei ich beide ungefähr gleich gut fand. Für mich nicht so gut wie die tollen PhD Plant Smart Bars, aber wenn man im Angebot rankommt – kann man ausprobieren. Ist sowieso alles Geschmackssache. Die Schokolade war toll und auch das Kaugefühl passt einfach. Schön ist auch die Karamellschicht oben, das gibt es selten bei veganen Riegeln.

Gibt’s hier zu kaufen und mehr Infos: Klick mich (Affiliate Link meines Werbepartners)

Loaded Nuts

Ich will gar nicht zu viel schreiben, daher: WAHNSINN! Das Zeug ist wie Drogen zum Löffeln. Ich kenne zwar nur die Sorte Cookies & Cream, aber die kann ich ausdrücklich empfehlen. Mega guter Geschmack nach Erdnussbutter, Weiße Schokolade und eine Art Cookies Aroma. Da drin die dicken, fetten Keksstücke. Ganz toll!

Schaut mal: Loaded Nuts Erdnussbutter (Affiliate Link meines Werbepartners)

Protein Brownie und Protein Cookie

Nach der Begeisterung gerade, hier der Downer. Haben mir alle beide nicht geschmeckt, und ich glaube es gibt auch niemanden der die runterkriegt. Der Protein Brownie geht noch, etwas zu süß. Aber der Cookie ist schlimm. Da gebe ich euch keinen Link zum Kaufen, weil ich die nicht empfehlen kann, ohne mich schlecht zu fühlen 😀

In der Summe hat The Protein Works also gute Sachen. Wirklich überragend sind die Loaded Nuts, die müsst ihr probieren. Die anderen Sachen sind gut, in Ordnung – oder auch ganz mies. Wenn die Sachen mal wieder im Angebot sind, könnt ihr sie euch mal ansehen.

Dieser Artikel enthält bezahlte Werbung.

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.