Ausgeh-Check: Weber’s Rippchen Braterei Dortmund

Vorgeplänkel

32 Jahre hat es gedauert bis ich auf Weber’s Rippchen Braterei Dortmund aufmerksam wurde. Und das ist sehr schade, denn es gibt dort erstklassige Rippchen! In meinem Bericht bei Dortmund24 erfahrt ihr, warum man sich aber auf das Wesentliche konzentrieren sollte….

Mein Blog „FoodLoaf“ ist auch auf vielen sozialen Kanälen vertreten. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dort folgt!

  • Facebook (Foodloaf) liken
  • YouTube-Kanal: “FoodLoaf” (ein Abo von euch wäre super!)
  • Google+: B. Darius B.
  • Instagram: „FoodLoaf_com
  • Pinterest: „Foodloaf
  • Speichert meine Web-Seite in euren Favoriten – für immer aktuelle Rezepte, Berichte, Eis-, und Produkt-Tests

 

Der Bericht

Klickt auf folgenden Link und gelangt zu meinem Bericht zu Weber’s Rippchen Braterei Dortmund: http://www.dortmund24.de/dortmund/darius-testet-rippchen-braterei-fokussiert-sich-auf-das-wesentliche/

Viel Spaß!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

2 Gedanken zu „Ausgeh-Check: Weber’s Rippchen Braterei Dortmund

  • 25. März 2018 um 21:51
    Permalink

    Heute morgen fand ich den Artikel Dank Google news. Um 14:30 am Sonntag macht Weber auf, wir waren da und begeistert.
    Vielen Dank für den Bericht. Wir haben Rippchen pur mit Salat ohne Pommes genossen. Einfach gut

    Antwort
    • 26. März 2018 um 5:50
      Permalink

      Hallo Claude!
      Freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat, klingt nach einem netten Sonntag 🙂
      Und ja, die Pommes kann man echt weglassen.
      VLG

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere