Häagen-Dazs – Salted Caramel Cheesecake

Vorgeplänkel

Endlich im Supermarkt entdeckt: Eine der neuen Sorten der Premium-Eismarke Häagen-Dazs. Sie ist 2017 neu raus gekommen und hört auf den bereits lecker klingenden Namen Salted Caramel Cheesecake. Ich habe sie glücklich wie ein Honigkuchenpferd zur Kasse gebracht, schmale 3,99 € bezahlt (da im Angebot) und mich auf den Balkon gesetzt. Dort bin ich dann in geschmacklich höchste Sphären getragen worden! Warum mir Salted Caramel Cheesecake so gut geschmeckt hat, seht ihr im Testvideo (unten). Hier im Blogbericht gibt es die gröbsten Fakten.

Viel Spaß!

  • Rechts oben am Rand meinen Blog abonnieren (z.B. per Mail)
  • Bei Facebook (Foodloaf) liken
  • SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos
  • B. Darius B.” bei Google+.
  • Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.
  • Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!
Häagen-Dazs Salted Caramel Cheesecake

 

Was haben wir denn?

Eiscreme mit Käsekuchen-Geschmack 10 % gesalzene Karamellsauce und 8 % Keksstückchen. Die 500 ml Salted Caramel Cheesecake kosten regulär 5,99 €. Das Volumen entspricht 430 g. Es ist also sehr kompaktes Eis auf Sahnebasis, nicht Luft wie z.B. Cremissimo.

Was einen erwartet

 

Zutaten / Nährwerte

 

Geschmack

Schaut das Testvideo (unten)! Ihr könnt meine Begeisterung für dieses Eis sehen und hören!

Zwar schmeckt die Eismasse kaum nach Cheesecake, aber unglaublich cremig und sahnig mit einer Karamell-Note. Überall ist gesalzene Karamellsauce zu finden und sie ist einfach nur super! Richtig shcön klebrig, zäh und vollmundig, leicht salzig.

Ein Löffel voll Glück!

 

Überall im Eis sind Kuchenstücke zu finden. Diese sind relativ großflächig, aber dünn. Sie sind weich und relativ mild im Geschmack. Deutlich ebsser als die oft nur sehr kleinen Brösel in anderen Häagen-Dazs Sorten mit Kuchen, Keks & Co. Toll!

 

Kuchenstücke und Karamell satt!

 

Testvideo

Es gibt zwei Testvideos, da das Ende separat von mir aufgenommen werden musste. Ihr findet sie auf meinem YouTube-Kanal: Teil 1: https://youtu.be/pWBOR7WBXc0 und

Teil 2: https://youtu.be/1FERoQHi5vs

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: