Protein-Aufstrich aus Protein-Riegeln – Rezept

Vorgeplänkel

Durch diverse Tests hat sich bei mir ein wahres Sammelsurium an Proteinriegeln verschiedener Art und Marke gebildet. Problem: Dadurch hat man klare Favoriten und die nicht ganz so beliebten bleiben liegen. Wie könnte man sie verwerten? Als Aufstriche! Ich, größter Fan von Brötchen, Marmelade und Co. könnte so jeden Morgen Proteinriegel aufs Brötchen schmieren.

Gedacht, getan. Das Video weiter unten zeigt Genaueres!

QuestBar für auf Brötchen & Co.

Rechts oben oder am Rand könnt ihr meinen Blog bei Facebook liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein! Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.

Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!

Anzumerken sei, dass sich nicht jeder Proteinriegel eignet. Vor allem die, sehr viel Protein, also 50 % und mehr enthalten, sind zu mehlig und binden daher die Creme nicht. Quest Bars gehen perfekt und andere Riegel mit Isomalto-Oligosaccharid-Sirup. Folgende Riegel sollten gut geeignet sein, probiert aber gerne selber aus. Es sind nur Beispiele.

Wichtig bei der Zubereitung ist eigentlich nur:

  • Erhitzen, nicht kochen.
  • Langsam schmelzen
  • Riegel zu Flüssigkeit Verhältnis sollte ca. 1 zu 1 sein. Je nach Riegel kann das variieren.
  • Sahne statt milch gibt natürlich den besten Geschmack, dann ist die Creme aber kalorienreicher. Trotzdem liegen Welten zwischen der Creme und Nutella.
  • Der ca. Nährwert bei Verwendung von Milch, Sojamilch, Haferkekse etc. ist 200-240 kcal/100g Creme bei ca. 20 g Protein bei Verwendung von 35-40 % Proteinriegeln. Das haben die meisten.
  • Saubere Abfüllgläser nehmen, im Kühlschrank lagern

Das Video

 

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: