Rezept: Low Carb Ei-Tomaten-Pfanne

Vorgeplänkel

Manchmal hat man „nichts zuhause“ und trotzdem Appetit auf was deftiges. Umso besser wenn es schnell geht und simpel zuzubereiten ist. und wenn es dann noch Low Carb und reich an Eiweiß ist – perfekt! Aus der Not heraus gemacht und für sehr lecker befundne, präsentiere ich euch mein Rezept für eine Ei-Tomaten-Pfanne – überbacken natürlich.

Wer übrigens nicht wie ich ein Fan von Harzer Käse ist, der nehme normalen Käse – hat dann aber natürlich weniger Eiweiß und deutlich mehr Fett.

Rechts am Rand könnt ihr meinen Blog bei Facebook liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein!

Zutaten

  • (für eine große Portion)
  • 1 Dose Tomaten, stückig oder geschält
  • 1 frische Tomate (kann mn auch weglassen)
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 Eier (wem das zu viel ist der nimmt weniger)
  • 100 g Harzer Käse (2 Stück)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Oregano
  • 1/2 Würfel brühe
  • 2 EL Frischkäse (50 g)
  • Pfeffer, Salz
pannekuchen0001
Die Zutaten – natürlich variabel

Nährwerte

Pro Portion (750 g „Rohgewicht“): 568 kcal, 35 g Fett, 64 g Eiweiß, 26 g Kohlenhydrate.

Pro 100 g: 80 kcal, 4,5 g Fett, 9 g Eiweiß, 3,5 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Eine feuerfeste Pfanne (z.B. gusseisern oder Stahl, bzw. eine Pfanne mit Backofen-sicheren Griffen) auf dem Herd mit etwas Öl erhitzen und 1/2 halbe geschnittene Zwiebel und den Knoblauch kurz anbräunen.

Die Röststoffe mit etwas Wasser lösen, dann die Dose Tomaten, den Frischkäse und etwas Salz und Pfeffer zugeben und 10-15 Min einkochen, dass es leicht sämig wird.

pannekuchen0002
Alle Zutaten außer Eier zusammengeben und einköcheln

Die Hitze reduzieren, so dass es nur noch ganz leicht blubbert, dann die frische Tomate in Scheiben oder Stücken zugeben (dann hat es alles etwas mehr „Biss“)

Die drei Eier aufschlagen und einfach in die Sauce geben und stocken lassen.

pannekuchen0003
Frische Tomaten für etwas „Biss“

Mit Käse bestreuen bzw. den Harzer drauf schneiden und im Ofen mit eingeschaltetem Grill kurz überbacken.

Fertig!

pannekuchen0005
Schnell und lecker!

 

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

2 Gedanken zu „Rezept: Low Carb Ei-Tomaten-Pfanne

    • 26. Mai 2016 um 5:11
      Permalink

      Ja. Eines der Rezepte wo man sich nachher immer fragt: „Warum für manch ein Rezept stundenlang in der Küche stehen, wo es dann nicht mal viel besser sein muss?!“

      Antwort

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: