Unboxing: „Mövenpick Frozen Yogurt – Honey Walnut“

Diese Woche gab es bei meinem Supermarkt viele Eissorten im Angebot. Daher handelt dieser Artikel auch, ja, mal wieder, von Eis 😀 Übrigens Eissorte 2/3 – ich habe noch eine gekauft gehabt 😀 Hmm… wenn ich das Ben & Jerry´s, was bereits länger im Eisschrank steht, dazuzähle sind es sogar vier, die es zu testen gilt….

Also Eis satt!

Hier an dieser Stelle gibts den geschriebenen Bericht, das Video findet ihr hier.

Mövenpick Frozen Yogurt – Honey Walnut

DSC_0518
Eis mit Extra-Topping im Deckel – toll!

Auch wie zuletzt das Cremissimo Moment Kirsch (siehe Artikel hier) eine kleine „Snackportion“. Man bekommt einen kleinen Becher der als Nachtisch oder zwischendurch zu einem Kaffee was taugt. Find ich gut, dann betreibt man nicht gleich wieder Völlerei…

Was haben wir laut Becher-Beschreibung eigentlich?!

Jogurteis mit 8,5 % Honigsauce und karamellisierten Walnüssen (8,5 %)

Super, das klingt gut. Jogurt. Honig. Walnuss. Bombe! Für die Zutaten klickt auf folgendes Bild:

DSC_0520
Yogurt Eis mit Honig… und Säureregulator, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Xanthan…..

Ich bin ein Fan von Walnüssen und von allem was karamellisiert ist. Nehmt euch einen schönen griechischen Joghurt (das sind die mit 10 % Fett), haut ne Hand voll Walnüsse drauf und dann Akazienhonig oben drauf – göttlich! Das Eis soll wohl auch mit dem „Trend“ gehen sich etwas „bewusster“ zu ernähren, von wegen wenig Fett usw. Daher ist dieses Eis tatsächlich verhältnismäßig „leicht“, wie uns die Nährwerte zeigen:

DSC_0521
Typisch für Frozen Yogurt – relativ geringer Kaloriengehalt

Kosten tut der ganze Spaß regulär übrigens 2 € – nicht gerade günstig für gerade einmal 90 g Eis. Naja, ich kaufte es im Angebot für 1,79 € – minimal besser.

So, auf geht es! Deckel abgenommen und dann die daran befestigte Folie abgezogen liefert diesen schönen Anblick: Karamellisierte Walnüsse! Sehen wirklich gut aus, sind schön knusprig, was man durch das Schütteln des Bechers schon hört.

DSC_0522
Das Beste am ganzen Eis: Die karamellisierten Walnüsse

Das Jogurt-Eis ist nochmals mit Folie zugeklebt, und offenbart uns eine nett anzusehende Eismasse mit der versprochenen Honigsauce. Auch das weiß optisch zu gefallen:

DSC_0523
Nett anzusehen. Und nein, „nett“ ist hier NICHT die kleine Schwester von scheiße.

Nun darf fleißig „getoppt“ werden. Die Gierigen (so wie ich) kippen alles direkt drauf, manch Anderer gibt immer wieder ein paar Krümmel drauf. Jeder wie er mag! Das Tolle an dem separaten Topping ist vor allem, dass es so überhaus knackig und knusprig bleibt, als wenn es direkt auf dem Eis aufliegen würde.

DSC_0526
Optisch sehr ansprechendes Eis mit dem Topping.

Also optisch schon mal ein schönes Eis! Doch das Wichtigste:

Geschmack / Test

Die karamellisierten Walnüsse sind lecker knackig und haben ein wunderbares Röstaroma. Ich bin begeistert. Wirklich gut! Nur es hätte ruhig ne Schaufel mehr sein können 😀

Das Jogurteis schmeckt ganz gut, aber könnte cremiger sein. Das mag an der relativ wenigen Luft und am geringen Fettanteil liegen, und der Tatsache, dass wir Jogurt-Eis statt Sahneeis haben. Daher „kann das Eis nichts dafür“ weniger cremig zu sein, aber ändert ja nichts am Resultat. Geschmacklich leicht süß, und auch die Säure des Jogurts ist zu schmecken. Ich hätte gerne mehr Säure, aber das ist Geschmackssache.

Die Sauce ist lecker, schmeckt eben nach Honig, ist aber zu feste, könnte noch etwas weicher sein. Super wäre es gewesen, wenn reiner Honig auch separat dazugepackt worden wäre, wie die Walnüsse. Das wäre richtig super gewesen! Auch ein etwas kräftigerer Honig wäre nett gewesen, aber das ist auch Geschmackssache.

Die Kombination aller Zutaten ist jedenfalls klasse, erfrischend, süß, knackig. Passt!

Fazit

Geschmacklich ist das Eis eine 2-. Etwas mehr Säure wäre gut gewesen, und etwas intensiverer Honiggeschmack, auch Schmelz/Konsistenz ist nicht so gut, liegt aber daran, dass es Jogurt-Eis ist. Die karamellisierten Walnüsse sind dafür eine Wucht – fantastisch. In Anbetracht des schön praktischen, kleinen „Snackformats“ aber eine glatte 2. Preislich mit regulär 2 € aber schon fast Wucher bei gerade einmal 90 g Eis… Da gibts beim ALDi n halbes Kilo für oder so…

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist
Wer was wissen will muss fragen!

2 Gedanken zu „Unboxing: „Mövenpick Frozen Yogurt – Honey Walnut“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest