Gelato Festival Europa

Vorgeplänkel

Ihr erinnert euch? Neulich war ich in der Jury einer Challenge der Gelato World Tour. Seht meinen Bericht hier: FoodLoaf bei der Gelato World Tour. Gestern hat mich eine Pressemitteilung ereilt, die besodners für die Leute aus Berlin interessant sein dürfte. Schaut sie auch folgend an!

Pressemitteilung des Pressebüro GWT in Berlin

Im McArthurGlen Outlet Berlin findet am 01. & 2. Juni Deutschlands größtes Fest zum Gelato und einer der coolsten Wettbewerbe statt!

 

Berlin 03.05.2018

 

Gelato Festival – Deutschlandfinale

Die sechzehn bekanntesten und besten Vertreter der Zunft von handwerklich hergestelltem Speiseeis in Deutschland sind nun von Experten in vier Challenges (Halbfinalterminen) ausgewählt worden. Sie treten vom 01.06.-02.06.2018 beim Gelato Festival im McArthurGlen Outlet Center Berlin in Wustermark vor den Toren Berlins gegeneinander an. Jeder von ihnen stellt seine beste Sorte vor. Die endgültigen Platzierungen ergeben sich dann aus der Gesamtzahl der Publikumsstimmen und der Fachjury.

 

Eine Vielzahl an qualifizierten Bewerbungen aus ganz Deutschland ist unmittelbar nach der Eröffnung des Anmeldeverfahrens eingegangen, aber nur diese 16 besten Gelatieri wurden in mehreren Halbfinalrunden von Fachjurys ausgewählt und ihre qualitativ hochwertigen Rezepte lassen die Exklusivität und Köstlichkeit des Gelato erahnen.

 

Gelato Festival im McArthurGlen Designer Outlet Berlin

Die Öffentlichkeit erhält freien Eintritt ins “Gelato Festival Village” im McArthurGlen Designer Outlet. Große wie kleine Besucher können die Geheimnisse des handwerklich hergestellten Speiseeises entdecken und dürfen kostenlos an den Workshops teilnehmen.

Öffnungszeiten: Fr 01.06. & Sa 02.06.2018 : 12.00- 20.00 Uhr.

 

Verkostungstickets

Wenn die Besucher die köstlichen Sorten probieren möchten, die von den 16 Wettbewerbern eigens für den Anlass hergestellt werden, können sie am Infoschalter im „Village“ ein Gelato-Ticket erwerben. Das Gelato-Ticket kostet zehn Euro und beinhaltet 16 Kostproben. Für Kinder, die nicht größer als ein Meter sind, gibt es Tickets zum Sonderpreis. Durch den Erwerb werden die Besucher Teil der Jury und können für ihren Lieblingsgeschmack abstimmen. Die Tickets können auch auf der Festival Webseite erworben werden www.gelatofestival.it/de/das-ticket

 

Gelato Festival, das Fest rund um das Gelato geht auf Weltreise

Das Gelato Festival ist ein Wanderwettbewerb auf Rädern: das Gelato Village wird auf Trucks transportiert und auf jeder Etappe verwandeln sich die Trucks in eine Gelato Welt. Der Truck „Buontalenti“ beherbergt das weltgrößte Eislabor auf Rädern (13 Meter lang). Der Name des Trucks wurde von Bernardo Buontalenti inspiriert, der als Erfinder von handwerklich hergestelltem Eis gilt und 1559 zum ersten Mal ein solches präsentiert hat.

Berlin ist die erste Etappe des Gelato Festival in Europa (nach drei Etappen in Italien – Florenz, Rom und Turin); danach rollen die Trucks weiter nach Warschau, London und Wien. Nach Europa ziehen die Gelato Trucks in die USA, wo eine lange Tour mit acht Etappen von der Ostküste bis zur Westküste auf dem Programm steht.

 

Gelato Festival World Master 2021

Mit der Tour 2018 beginnt der internationale Wettbewerb Gelato Festival World Masters 2021, der in Florenz mit der Vergabe des Titels Worldmaster an ein nationales Team endet. Jedes nationale Team setzt sich aus drei Gelatieri zusammen, die sich jeweils in einem Jahr qualifiziert haben. Auch Deutschland gibt am 1. und 2. Juni den Startschuss für die erste Auswahl eines Team-Mitglieds. 2019 und 2020 erfolgt dann die Wahl für das zweite und dritte Mitglied der Nationalmannschaft. Dank der vier Veranstaltungen (von 2018 bis 2021) stellt Deutschland zum ersten Mal ein nationales Team mit höchstqualifizierten Gelatieri zusammen. Die Eismacher aus Deutschland stellen aufgrund ihrer langen Tradition und der Normen, die die handwerkliche Herstellung regeln, eine starke Konkurrenz dar und machen Gelato Festival zu einem historischen Wettbewerb und auf internationaler Ebene zu einem Medienereignis.

 

Organisation & Sponsoren

Das Gelato Festival wird von der Agentur GS aus Florenz organisiert, die sich auf das Thema Gelato spezialisiert hat. Hauptsponsoren der Veranstaltung sind zwei “Spezialisten” aus der Welt des Speiseeises: die namhafte Firma Carpigiani, der älteste Eismaschinen-Hersteller der Welt und Gründer der Gelato University mit 13 Schulen auf fünf Kontinenten sowie Sigep-Italian Exhibition Group, die führende Messe für handwerklich hergestellte Nahrungsmittel, insbesondere Produkte aus der Eiskonditorei. Weitere Unterstützung bekommen sie vom italienischen Hersteller für Vitrinen IFI (seit 1962 steht das Unternehmen für stetige Weiterentwicklung im Bereich der Einrichtung für Food&Beverage Lokale), von Mec3, dem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Halbfertigprodukte für Eisdielen, und von MEDAC (seit 1960 international führend in der Herstellung von Pappbechern für Eis). Mediapartner sind die Fach-Zeitschriften Punto.de, Punto Italy und Tuttogelato. Das Maskottchen des Village heißt Cookies (Figur, die die Eissorte mit knusprigen Keksstückchen vertritt) und wird das Publikum willkommen heißen.

Das Gelato Festival kann auch unter www.gelatofestival.it/de sowie auf Facebook und Twitter mitverfolgt werden, wo sich bereits hunderte Fans tummeln.

 

Für weitere Informationen sowie für die Presse-Akkreditierung wenden Sie sich an das

Pressebüro GWT in Berlin, Reinhardtstr. 6, 10117 Berlin:

Pressereferentin Dr. Annalisa Carnio carnio@press-office-berlin.de, Tel. 0151-19156659

 

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere