AllStars Protein Riegel – Real Pro Low Carb

Vorgeplänkel

Neben Tests von Eis, sind inzwischen auch regelmäßig Tests von Proteinriegeln auf meinem Blog und in Testvideos auf meinem YouTube-Kanal zu finden. Es sei an dieser Stelle einmal angemerkt, dass NICHT jeder Test von Eis, Proteinriegel & Co. auch einen Artikel auf meiner Blogseite bekommt. Es lohnt also beides zu abonnieren 😉 Am besten meine Facebook-Seite liken – da wird eigentlich fast alles immer zusammengetragen. Doch zurück zum Thema dieses Beitrags: Der AllStars Protein Riegel, hier der Real Pro Low Carb. Klingt etwas großkotzig der Name „Real Pro“… yoyo ALDA DIGGA, CHECKT DAS AUS! Testvideo findet ihr unten, hier trage ich nur das Grobe zusammen. VOLL FETT KRASS

ALDA!

  • Rechts oben am Rand meinen Blog abonnieren (z.B. per Mail)
  • Bei Facebook (Foodloaf) liken
  • SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos
  • B. Darius B.” bei Google+.
  • Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf.
  • Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!
AllStars Protein Riegel – Real Pro Low Carb

 

Was haben wir denn?

Der AllStars Protein Riegel 50g Riegel kostet 1,80 € (im Einzelkauf), je nachdem wo man ihn  kauft. Das sind 3,60 € pro 100 g. Das ist schon recht teuer! Die Proteinriegel mit 50 % Protein von z.B. DM kosten knapp 2 € pro 100 g und sind trotzdem gut dafür! Dieser Riegel hier hat 42 % Protein und soll Low Carb sein. Ich teste die Sorte „Stracciatella“.

Als Paket gibt es die AllStars Riegel bei z.B. Amazaon:

Zutaten & Nährwerte

Erfreulicherweise mal ein Proteinriegel der nicht nur voll mit Fett ist – 11 g pro 100 g ist zwar immer noch recht hoch, aber sorgt meist für besseren Geschmack. Die Kalorien sind mit knapp 350 kcal / 100 g okay. Viele Riegel bringen es aufgrund von viel Fett teils auf über 400 kcal / 100g! Dafür können Sie verflucht lecker sein! Es gefällt das mit 42 % der Proteingehalt etwas höher ist als normal. Die meisten Riegel bringen es auf um die 30 %. LEIDER ist der Anteil Kollagenhydrolysat recht hoch – bei dem Preis ein no-go!

Gesüßt wird mit Maltit, daher ist der Riegel „low carb“ bzw. „low sugar“. Denn ein „Zucker“ ist Maltit auch. Definitionssache. Also Die Zutaten sind das Geld NICHT wert.

Geschmack & Test

Schaut euch das Testvideo zum AllStars Protein Riegel unten an, hier nur das Gröbste: Ich fande sie ziemlich pappig vom Geschmack. Stracciatella konnte ich nicht wirklich rausschmecken. Es war irgendwie „voll“ im Geschmack, aber letztlich doch etwas pappig.

Außen ziemlich unspektakulär

 

Die Crips innen drinnen gaben dem Riegel optisch einen gewissen Kick. Sie waren so ein Zwischending zwischen „weich“ und „knusprig“

 

Sieht zwar lecker aus, aber…

Testvideo

Das Testvideo gibt’s auf meinem YouTube-Kanal: https://youtu.be/sHO0cxtXez8

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: