Foodtest: Xucker Schokolade

Vorgeplänkel

Neulich bei Amazon entdeckt: Xucker Schokolade. Statt Zucker enthält sie Xylitol (Xucker ist eine Eigenmarke, der Name des Süßßungsmittel ist „Xylitol“. Ich habe sie mir direkt mal ind er Sorte Vollmilch bestellt und getestet. Seht euch dazu das Video unten an, hier umreiße ich die Xucker Schokolade nur kurz und zeige ein paar Fotos.

Xucker Schokolade – in schokoladiger Papppackung

 

Oben rechts am Rand meiner Webseite könnt ihr meinen Blog abonieren (z.B. per Mail) oder auch bei Facebook (Foodloaf) liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein! Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf. Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!

 

Was haben wir denn / Zutaten?

Es gibt die Tafeln z.B. als Fünfer-Pack bei Amazon. Dann kostet eien Tafel mit 100 g ca. 2 € – nicht gerade billig und mehr als 5 mal so viel wie die einfache No-Name Schokolade aus dem Discounter.

Letztlich handelt es sich bei Xucker Schokolade um ganz normale Schokolade, der aber statt Zucker Xyltiol zugesetzt wird zum süßen. Xylitol hat ca. 40 % weniger Kalorien und beeinflusst nicht den Blutzucker – kann so als bei einer low carb / low sugar Ernährung reuelos genossen werde.

Die Zutaten der Xucker Schokolade

 

Es sind fernab von Xucker die typischen Zutaten für Schokolade enthalten, schön dass natürliches Bourbon Vanille-Aroma genommen wurde. Extrakt o.ä. hätte aber durchaus genommen werden können bei dem Preis…

Nährwerte

Zwar hat Xylitol weniger Kalorien als normaler Haushaltszucker, aber da „nur“ 31 % Xylitol sind, ist diese Schokolade natürlich kein Diät-Produkt. Der größte Teil der Kalorien kommt vom fett – so auch bei dieser Xucker Schokolade. Low carb also ja, Diät – definitiv NEIN!

Die Nährwerte

 

Geschmack & Test

Schmeckt wie normale Vollmilch-Schokolade, nicht mehr nicht weniger. Dass kein Haushaltszucker genommen wurde, schmeckt man nicht. Die Süße passt. Ich finde sie schmeckt fettig, aber schmilzt dafür´sehr gut.  Für Low Carber also eine gute Idee, aber eben recht teuer. Da sie geschmacklich nicht wer weiß wie toll ist, muss der „nicht-Low-Carber“ diese Xucker Schokolade definitiv nicht kaufen. Dei der entsprechenden Ernährung aber bestens geeignet.

Es gibt auch viele andere Sorten, die man auch als Mixpack kaufen kann. Ihr könnte sie folgend alle mal sehen:

Xucker Schokolade

Testvideo

Das Testvideo findet ihr hier auf meinem Youtbe-Kanal: https://youtu.be/kavoMc9CeHc

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: