Foodtest: Ben & Jerry’s – Sofa So Nice

Vorgeplänkel

Falls es euch mal in die Niederlande verschlägt, solltet ihr nach Ben & Jerry’s-Eiscreme Ausschau halten. In den Niederlande gibt es viele, teils auch deutlich kreativere Sorten, die es hier nicht gibt. Von meinem letzten Besuch habe ich mir „Sofa So Nice“ mitgenommen, welches ich euch im folgenden Test kurz zeige. Schaut euch unbedingt das Video am Ende des Artikels an – das ist weitaus ausführlicher.

Viel Spaß!

Oben rechts am Rand meiner Webseite könnt ihr meinen Blog abonieren (z.B. per Mail) oder auch bei Facebook (Foodloaf) liken – für direkte Infos zu neuen Eis-Tests, Rezepten, Produkt-Tests und sonstigen News auf meiner Seite. “SirTrivial” ist mein YouTube Kanal für die Videos, “B. Darius B.” bei Google+. Dort findet ihr auch x Restauranttests/Bewertungen und hunderte von leckeren Fotos aus Deutschland, Amsterdam, NYC, und wo ich sonst Leckereien getestet habe. Schaut mal rein! Bei Instagram heiße ich Typ_FoodLoaf. Lasst mir auch gerne Likes und Kommentare zu den Artikeln da!

Der Sommer kommt – und damit auch Eiscreme!

Was haben wir denn?

Karamell-Eiscreme mit 9 % gesalzener Karamellsauce, 7 % Schokogebäckstücken (Brownies) und 4 % Schokokeks (Schoko-Cookies)

Das ist kein sonderlich einfältige Komposition, könnte aber geil sein. Gerade gesalzenes Karamell ist großartig und die Brownies sind bei Ben & Jerry’s allgemein mit das beste, was die in ihr Eis packen können.

Die Zusammensetzung und die Zutaten

 

Geschmack & Test

Nach der obligatorischen Zeit, die man das Eis antauen lassen MUSS, wird es direkt cremig und vollmundig. Dank der Karamellsauce, taut das Eis schnell an und bekommt eine klasse vollmundige, sahnig-cremige Konsistenz mit einem tollen Geschmack nach Karamel. Das Salz ist etwas dezent, das gab es z.B. bei der Sorte „Blondie Brownie“ intensiver. Dafür gibt es bei „Sofa So Nice“ eine mehr als großartige Entschädigung wobei manch einer es vllt. auch gut findet, dass es nicht so salzig ist): Gigantisch große, schokoladige, saftige und knatschige Brownies, teils Teelöffel-groß. Es ist einfach eine Freude diese Dinger auszugraben und zu genießen!

Dicke, fette Brownie-Stücke, teils Teelöffel-groß!

 

Die Schokokeksstücke sind kleiner und „trockener“ und nicht ganz so schokoladig. Sie sind deutlich mürber (wie Kekse/Cookies im Vergleich zu Brownies nun mal so sind), und daher auch nnicht ganz so lecker, aber sie passen zum Eis!

Alles in allem eine sehr leckere Sorte, die vor allem dank der Karamellsauce gut nach Karamell schmeckt und besonders cremig ist. Die Brownies setzen zum K.O.-Schlag und verschaffen dem Eis locker eine 2+.

 

Gewinnspiel

Bis zum 7.5. habt ihr die Chance eine offizielle Ben & Jerry’s Eisschaufel zu gewinnen. Was ihr tun musst, erfahrt ihr auf meiner Facebook-Seite: (Foodloaf)

Diese Schaufel könnt ihr gewinnen!

Testvideo

Das Testvideo findet ihr auf meinem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=1uX3J_ZZpo4

Hier ist mehr für dich!

FoodLoaf

Biochemiker, examinierter Altenpfleger, Burger-Creator, Foodblogger, TPP Specialist Wer was wissen will muss fragen!

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: